Press the l key to open the language menu.
Skip Main Navigation and go to Content

Unser Ziel ist es eine Sehprotothese zu entwickeln, die an RP erblindeten Menschen  das  Sehen wieder ermöglicht.

Unternehmensführung

Will McGuire – Präsident und CEO

Herr McGuire kam im August 2015 als Präsident und CEO zu Second Sight.  Kurz zuvor war er für die Volcano Corporation tätig, wo er ab 2013 die Position als Senior Vice President und Geschäftsführer im Bereich koronare Bildgebung, Systeme und Programmmanagement übernahm sowie ab 2014 die Position als Präsident des Bereichs Americas Commercial. Davor war Herr McGuire als Vizepräsident und Geschäftsführer im Bereich Patientenüberwachung bei Covidien tätig. Des Weiteren übernahm er zuvor die Position als Präsident und CEO bei AtheroMed, Inc., einem Venture-Capital-Unternehmen im Bereich periphere Atherektomie, sowie die Position als leitender Geschäftsführer bei der Spectranetics Corporation, ein börsennotiertes Unternehmen, das medizinische Produkte herstellt. Darüber hinaus hatte Herr McGuire von 1998 bis 2005 zahlreiche Positionen bei der Guidant Corporation inne, darunter als Geschäftsführer des Bereichs Guidant Latin America, Director für US-Marketing im Bereich Gefäßeingriffe, Director für das weltweite Marketing im Bereich Gefäßeingriffe sowie Produktionsleiter für Koronarstents. Vor 1998 war Herr McGuire in unterschiedlichen Positionen im Bereich Finanzen und Produktion bei IVAC Medical Systems tätig. Herr McGuire machte einen Abschluss am Georgia Institute of Technology und erhielt seinen MBA-Abschluss an der Kenan-Flagler Business School an der University of North Carolina in Chapel Hill.

 

John Blake – Chief Financial Officer

Herr Blake war zuletzt Senior Vice President des Bereichs Finance bei aTyr Pharma, einem börsennotierten Biotechnologieunternehmen, in das er im März 2015 eintrat. Davor war Herr Blake bei Volcano Corporation (Volcano), einem börsennotierten Unternehmen im Bereich Medizintechnik, für die globale Finanzplanung und -analyse verantwortlich. Dort trug er von November 2008 bis März 2010 als SEC Reporting Manager und anschließend von März 2010 bis März 2015 als Director des Bereichs Financial Planning and Analysis erfolgreich zum schnellen Wachstum und Ausbau des Unternehmens bei. Zuvor war Herr Blake als Wirtschaftsprüfer im Bereich öffentliche Rechnungslegung und als Analyst bei BD Biosciences tätig. Zu seiner umfassenden Transaktionserfahrung gehören mehrere Börseneinführungen sowie Fusionen und Übernahmen wie der 1,2-Milliarden-Dollar-Verkauf von Volcano an Royal Philips, NV, im Februar 2015. Herr Blake ist Certified Public Accountant mit einem Bachelor of Business Administration der National University sowie Beta Gamma Sigma Scholar bei der Marshall School of Business der University of Southern California. Herr Blake hat die Managementausbildung für Führungskräfte an der Harvard Business School und das Strategic Financial Leadership Program an der Stanford Graduate School of Business absolviert.

 

 

David Jacques – Vice President des Bereichs Research & Development

 

Herr Jacques kam im Februar 2017 zu Second Sight. Von 2012 bis 2016 war er Mitinhaber seiner Managementberatungsfirma, zu deren Kunden verschiedene Hightech-Unternehmen gehörten wie Second Sight Medical Products, Inc. Zu seinen Aufgaben und Verantwortungsbereichen gehörten das Analysieren bestehender und neuester Technologien, das Zusammenstellen erstklassiger Ingenieurteams, die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung zur Entwicklung innovativer Systeme und kontinuierlichen Verbesserung von Unternehmenssystemen sowie das Management mehrerer komplexer Projekte. Von 2012 bis 2014 war Herr Jacques auch als Gründer und Chief Technology Officer von AcuteTeleCare, LLC, tätig. Dieses Unternehmen entwickelte eine hochmoderne Telemedizinplattform der nächsten Generation, um eine schnelle Diagnose und Behandlung von Patienten mit akuten Krankheitszuständen wie einem Schlaganfall zu ermöglichen. Von 2006 bis 2012 war Herr Jacques Vice President des Bereichs Research & Development bei Stereotaxis, Inc. Dort war er Unternehmensleiter aller technischen Teams mit den Schwerpunkten Organisationsbewertung, Rollenidentifizierung und strukturelle Effektivität für einen führenden Hightech-Medizingerätehersteller. Er erwarb einen Bachelor of Science in Electrical Engineering an der University of Arizona.

 

 

Amit Kukreja – Vice President des Bereichs Global Reimbursement & Market Access

 

Herr Kukreja ist seit Oktober 2016 Vice President des Bereichs Global Reimbursement & Market Access bei Second Sight. Er kam im Januar 2012 als Director of Market Access des Bereichs EMEA zu Second Sight und baute Rückerstattungsgenehmigungen in einigen europäischen Schlüsselmärkten erfolgreich aus. Zwischen 2007 und 2011 war Herr Kukreja als Market Access Consultant tätig. In dieser Funktion erarbeitete er Rückerstattungs- und Preisfindungsstrategien für mehrere innovative medizinische Geräte und setzte diese um. Als Berater hatte er Positionen mit zunehmender Verantwortung bei Synergus MedTech Consulting, Schweden (als Associate Director, Projektleiter und Projektmanager – Global Market Access), Simon-Kucher & Partners, Deutschland (als Pricing Strategy Consultant), und als Freiberufler. Von 2014 bis 2016 war er Mitglied der Eucomed Ophthalmology Group und leitete das European MedTech Reimbursement Program bei RAPS, Arbeitsgruppe Schweiz. Von 2005 bis 2007 arbeitete Herr Kukreja als Vertriebsbeauftragter bei Godrej & Boyce, Indien. Herr Kukreja hat einen Bachelor of Mechanical Engineering der Manipal University, Indien, und einen MBA der WHU – Otto Beisheim School of Management, Deutschland, mit Managementmodulen der Kellogg School of Management, USA, CEIBS, China und IIM Bangalore, Indien.

 

Steve Okland – Geschäfts-Vizepräsident, U.S.A. und Kanada

Herr Okland trat Second Sight im März 2016 als Geschäfts-Vizepräsident für U.S.A und Kanada bei.  Davor war er Präsident von Sanford Rose Associates – Okland Group, Inc., welche sich auf die Anwerbung von Geschäftsführungstalente für Medizinproduktfirmen im Früh- bis Mittelstadium spezialisiert. Vorgängig diente er als Vizepräsident für Globales Marketing und Verkauf bei Miramar Labs, Inc., einer auf dermatologische medizinische Krankheiten spezialisierte Medizinproduktfirma, wo er alle Vermarktungsaufgaben führte. Davor diente Herr Okland als Vizepräsident für Globales Marketing und Verkauf in den U.S.A. bei Medivance, Inc. und leitete den Turnaround aller Vermarktungstätigkeiten, was zur $ 250 M Übernahme durch Bard Medical führte. Als Vizepräsident für den Vertrieb in den U.S.A. bei Spectranetics, Inc. leitete er alle U.S.A.-Vertriebsgeschäfte während einer Zeit, in welcher die Firma drei Jahre in Folge von Fortune als eine der 100 Fastest Growing Companies geführt wurde. Zudem hielt er während 12 Jahren bei Boston Scientific Corporation und Johnson & Johnson Medical, Inc. verschiedene Stellungen mit wachsender Verantwortung, wo er seine Karriere begann. Er ist Inhaber eines Bachelors of Science von der University of Wisconsin und eines Masters of Business Administration von der Texas Christian University.

 

Edward Randolph – Vice President of Manufacturing

Herr Randolph ist seit 2007 Vice President of Manufacturing“ bei Second Sight. Von 2003 bis 2007 war er Direktor der Produktionstechnik bei Boston Scientific Corp., einem weltweit tätigen Hersteller von medizinischen Geräten und Produkten. Von 2001 bis 2003 war Herr Randolph Direktor der Produktionstechnik bei Cygnus, Inc., Hersteller von nicht-invasiven transdermalen Arzneimittelsystemen. Er erhielt seinen Master of Science in Engineering an der Stanford University und seinen Bachelor of Science in Architektur am Massachusetts Institute of Technology.

 

Frank Vandeputte – Vice President und General Manager EMEA und Asien-Pazifik

Frank Vandeputte wurde im Oktober 2017 zum Vice President und General Manager EMEA und Asien-Pazifik ernannt. Zuletzt war er beratend als Vice President Global Sales bei Occlutech AB, als Vorstandsmitglied bei AuXin Surgery sowie in verschiedenen Vertriebs- und Marketingrollen bei diversen Medizinprodukteunternehmen wie Trivascular Inc., Aptus Endosystems und EBR Systems tätig. Von Dezember 2009 bis April 2011 arbeitete er als Vice President Sales & Marketing bei Oxford Immunotec und von Juli 2008 bis Juli 2009 war er Vice President Europe von CryoCath Technologies. Frank Vandeputte besitzt einen Bachelorabschluss in Physiotherapie von der SHIPMB Gent sowie einen Postgraduiertenabschluss in Betriebswirtschaft von der Vlaamse Ekonomische Hogeschool (VLEKHO) in Brüssel.